Unsere Jungster

Die Anmeldung für den neuen Junghundekurs findet am

Samstag, 25.02.2017, um 14.30 Uhr

- vor der Welpenstunde - auf unserem Hundeplatz statt

 

Der Kurs läuft über 10 Stunden und endet in der 11. Stunde mit einem gemeinsamen Ausflug, bei dem wir das Gelernte in der Praxis umsetzen. Das hier erworbene Wissen reicht als Grundlage für eine evtl. Begleithundeprüfung oder dem Hundeführerschein.
Am Tag der Anmeldung werden wir dann zusammen den zukünftigen Trainingstag besprechen.

Interessenten sollten sich so schnell als möglich mit mir in Verbindung setzen, da ich die Gruppen möglichst klein halten möchte.

 

 Zur Zeit läuft jeden Samstags um 12.30 Uhr und 16.30 Uhr ein Junghundekurs.

 

 

Freies Spiel
Freies Spiel

Unsere Junghundegruppe ist für Hunde ab ca. 6 Monaten ausgelegt.

 

Hier werde ich - genau wie in den anderen Gruppen - die Hunde nach Temperament und Entwicklungsstand zusammen stellen.

Am Anfang des Kurses dürfen die Hunde auch noch in den ersten 15 Minuten miteinander spielen, wobei sich diese Spielzeit jedes Mal etwas verringert. Es beginnt sozusagen "Der Ernst des Lebens".

Heranrufen und anleinen
Heranrufen und anleinen

Um das Zusammenleben mit einem Hund in der heutigen, meist hunde-feindlichen, Welt zu meistern, vermitteln wir in unseren Kursen auch ein großes Maß an Theorie.

Hier kommen Themen wie: Gesundheit, Rudelführung, Körpersprache von Hund und Halter, richtiges Spielen, Aufmerksamkeit erzeugen, Erste Hilfe für unterwegs und nicht zu vergessen, die allzeit beliebte Pubertät beim Hund.

 

"Siiitz, ja fein gemacht"
"Siiitz, ja fein gemacht"

In diesem Alter werden auch die Grundkommandos wie Sitz, Platz, Bleib, Komm oder Hier geübt und dem Thema entsprechende Übungen dazu gemacht.

 

Ich kann Ihnen auf jeden Fall garantieren, dass Sie während dieses Kurses ein besseres Verhältnis zu Ihrem Hund aufbauen, da Sie lernen, Ihren Hund zu verstehen.